Die Schülermitverantwortung (SMV) ist eine Truppe von engagierten Schülern, die sich jeden Montag in der 7. Stunde trifft, um ihren Mitschülern den Schulalltag zu versüßen, ihre Meinung zu sagen, Kuchen zu essen, zu diskutieren und sich für die Interessen aller Schüler einzusetzen. Schüler, die Lust dazu haben, sich für die Schule zu engagieren und dabei jede Menge Spaß zu haben, sind herzlich eingeladen, bei der SMV mitzuwirken.

Die Schülersprecher im Schuljahr 2016/2017 sind Maximilian Mittelhaeuser, Mirjam Bernath und Melissa Kopti, alle aus Jahrgangsstufe 11. Die SMV organisiert Projekte wie die Nikolausaktion, die Klassensprecherseminare, den Weihnachtsmarkt, die Aktionen am unsinnigen Donnerstag, die Projekttage und und und...