Chorklasse logo

Was ist eine Chorklasse?

Eine Chorklasse unterscheidet sich zunächst nur im Musikunterricht von einer „normalen" 5. Klasse.

Die Chorklasse hat in der 5. und 6. Klasse einen 3-stündigen, praxisorientierten Musikunterricht. Die Teilnahme am Unterstufenchor wird empfohlen.

Singen, der Umgang mit der eigenen Stimme, steht im Vordergrund des Musikunterrichts.

Die Lehrplaninhalte werden auf das Wesentliche reduziert und, so weit es möglich ist, praktisch durchgenommen.

Geeignet für die Chorklasse ist jedes Kind, da keine musikalischen Vorkenntnisse nötig sind. Spaß am Singen sollte vorhanden sein.

Die Chorklasse läuft über zwei Jahre, d. h. in der 5. und 6. Klasse.

Warum sollte ich mein Kind in die Chorklasse anmelden?

=> Musik erleben

  • Der größte Teil unseres musikalischen Denkens und Vorstellens vollzieht sich über die Stimme.
  • Wer Musik selbst macht, kann auch Musik begreifen.
  • Musiktheorie ist kein Selbstzweck.

Singen fördert die Persönlichkeitsenwicklung

  • Beim Singen stellt sich ein umfassenderes Körperbewusstsein ein.
  • Durch Singen lassen sich Gefühle ausdrücken.

Gemeinsam sind wir stark

  • Gemeinsames Singen fördert das Miteinander und das soziale Klima in einer Klasse.
  • Gemeinsame Konzerterlebnisse machen Spaß.
  • Die Schule wird aktiv mitgestaltet.
  • Ihr Kind fühlt sich wohl in der Chorklasse.

Den ganzen Menschen fördern

  • Singen fördert kognitive, kreative, emotionale und ästhetische Fähigkeiten.