Beitragsseiten

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Fachschaft Mathematik informiert hiermit über die im Schuljahr 2016/17 an unserer Schule angebotenen Fördermöglichkeiten im Fach Mathematik. Für spezielle Fragen zu einem der Angebote steht die in Klammern angegebene Lehrkraft gerne zur Verfügung.

Lernplattform Mathegym (Karl Eberle)

Das Reuchlin-Gymnasium hat zu dieser Lernplattform, die Übungsaufgaben und Lerntipps für alle Jahrgangsstufen anbietet, eine Schullizenz erworben. Der Zugang erfolgt über das Internet unter www.mathegym.de, der Schulname für die Registrierung lautet "Reuchlin". Anschließend können ein selbst gewählter Benutzername und ein selbst gewähltes Kennwort eingegeben werden. Die von einem Erziehungsberechtigten unterschriebene datenschutzrechtliche Einwilligung ist bei Karl Eberle abzugeben, die Freischaltung dauert nur wenige Tage, dann kann man loslegen und sich sogar auch mit anderen Teilnehmern messen.

"Mathe am Mittag" bei Elvira Chartschenko

Mathe am Mittag2Hier können Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag jeweils von 13 bis 15 Uhr in der Bibliothek unter der Aufsicht von Elvira Chartschenko, einer gelernten Diplommathematikerin, Hausaufgaben machen, ohne sich vorher anmelden zu müssen; insbesondere in Mathematik erhalten sie hier fachkundige Hilfestellung. In dieser Zeit dürfen auch die Computer für Recherchen und andere Arbeiten genutzt werden. [Foto: Ulrike Arens]

 

 

Schüler für Schüler: Mathe-Tandem (Christian Demel)

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 bieten Mitschülern aus den Klassen 5 bis 9 Nachhilfeunterricht in Mathematik an. Dieser findet nachmittags an der Schule statt. Für eine 45-Minuten-Nachhilfestunde fällt ein Kostenbeitrag von 10 Euro an. Die Anmeldung soll schriftlich durch einen Erziehungsberechtigten und unter Angabe der möglichen Termine bei Christian Demel erfolgen, eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Mathe-Adventskalender (Ulrike Arens)

Der Adventskalender ist im Internet unter www.mathe-im-advent.de zu finden. Hier gibt es im Advent für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 jeden Tag eine weihnachtliche Geschichte mit mathematischer Fragestellung.

Geogebra Online (Thomas Schönberger)

Geogebra wird von mehreren Lehrkräften im Unterricht eingesetzt, es eignet sich für alle Jahrgangsstufen. Die Online-Version ist unter https://www.geogebra.org/download im Internet zu finden und per App auch am Smartphone ausführbar.