Mittlerweile das musikalische Aushängeschild des Reuchlin: Die Jazz GmbH - Jazz given and made by Heroes! Unsere Jazzcombos befinden sich schon seit Jahren Erfolgsspur, denn welches Schulensemble kann schon von sich behaupten vor dem Kultusminister oder dem bayerischen Ministerpräsidenten musiziert zu haben, oder darf sich als wesentlicher Bestandteil der Ingolstädter Jazzszene rühmen? Geprobt wird in verschiedenen Bands immer Freitag nachmittags, wobei es schon einmal 16:30 Uhr werden kann, bis der letzte Schüler jazzbeschwingt den Musikaal verlässt. Das Programm suchen sich Musiker oft selbst heraus, wenngleich ihr Leiter, Coach und Mentor Robert Aichner gerne Vorschläge unterbreitet. So findet sich im Programm der Jazz GmbH eine breite Vielfalt von Miles Davis bis Jimi Hendrix, von Funk, Soul, Swing, Latin-Jazz bis hin zu Eigenkompositionen. Hören kann man die Combos nicht nur am Schulkonzert im Frühjahr oder am sommerlichen Schulfest; seit 2008 bereichert die Jazz GmbH die Veranstaltungen des Vereins der Jazzfreunde Ingolstadt, z. B. bei der Young Jazz Players Session bei den Ingolstädter Jazztagen oder am Bürgerfest Ingolstadt. Zahlreiche Kurse begleiten die musikalische Jazzausbildung: Workshops bei international bekannten Jazzmusikern wie Harald Rüschenbaum, Thomas Stabenow, Christian Diener und Lisa Doby sowie den regionalen Jazzgrößen Tom Diewock und Charly Böck lassen die Talente der 10 bis 18-jährigen hörbar reifen. Für die Jüngsten gibt es übrigens eine Anfänger-Combo, in der jeder mitspielen kann, der sein Instrument einigermaßen beherrscht.

So keep swinging all the time!

Jazzcombo2