Wahlunterricht „Latein kreativ“ (Jgst. 5-8)

14 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit den Wahlunterricht „Latein kreativ“ und beschäftigen sich dort mit allen möglichen Themen rund um das Fach Latein: So begeben sich die jungen „Lateiner“ z.B. auf die Suche nach Lateinvokabeln, die in Produktnamen von Gebrauchsartikeln enthalten sind, oder setzen sich mit Neulatein auseinander, indem sie die Songtitel der aktuellen Charts ins Lateinische übersetzen, was sich als gar nicht so schwierig herausstellt.
Im Mittelpunkt jedoch steht das von den Schülerinnen und Schülern gewählte Projekt, ausgewählte Texte aus dem Lateinbuch zu verfilmen. Nachdem die Drehbücher dazu verfasst worden sind (s. Fotos), werden die Schüler eine „Breaking News“-Sendung zum Vesuvausbruch kreieren,  und die berühmten Taten des Herkules werden aktualisiert als Castingshow „Deutschland sucht den Super-Herkules!“ - das Ganze natürlich auch zum Teil in lateinischer Sprache, ergänzt mit lateinischen Werbeclips!
Latein hat also nicht nur etwas mit Pauken zu tun – Latein macht Spaß und fördert die Kreativität!